Wissenschaftliche Forschung - Yang Chengfu Taichi Center Köln Berlin Yang Family Traditional Form - ideologiefreie Recherche

Der Dachverband steht zu den Centern in keiner Beziehung, ist von Weisungen aus dem Ausland unabhängig und zahlt auch keine Gebühren dorthin.

Yang Chengfu Center Certification GermanyAus- und Fortbildung zum Yang Chengfu Taijiquan im übergeordneten Yang-Family-Kontext der "Traditional Forms"  ist vielen Lehrern und Schülern wichtig. Es existiert seit 2001 eine engagierte Community, die sich auf Seminaren trifft und sich laufend online austauscht. So kann man neue Zusammenhänge entdecken und sein Wissen erweitern. Als sehr effektiv erweisen sich "Fakten-Check" und "Schnitt-Studio-Präsentation". Mit ihnen kann Ungeklärtes quasi durch Knopfdruck untersucht werden, sodass bei Kontroversem leicht Transparenz und häufig Konsens erzielt wird (s. Yang Chengfu Center Köln / Yang Chengfu Center Berlin von Yang Jun). Wir freuen uns auf Ihren Link zu  www.yang-chengfu.net!

Yang Jun - Hintergründe aus westlicher Sicht

Als Tai-Chi-Meister heutzutage den Anforderungen westlicher Praktizierender gerecht zu werden ist sicher eine schwierige Aufgabe. Unterschiedliche Vorstelllungen führen da rasch zu einem Spagat zwischen "Yang-Style-Taijiquan" und "Yang-Family-Taijiquan". Und so hat die von Yang Jun gegründete International Association auch gleich zwei unterschiedliche Namen. Auch der Name "Yang Chengfu Center" für die Schulen unter dem Dach der IA ist nicht optimal: Es impliziert das Beibehalten von überkommenem Zeitgeist und das Ablehnen von zeitgemäßen Neuerungen unter dem Blickwinkel von westlichen Ansprüchen und Standards an Gesundheitsförderung.

Yang Jun - erstmalig ein Linienhalter ohne direkte Wushu-Tradition

Yang Juns Darstellung als eine Art weltweiter "Tai-Chi-Ambassaor" löst häufig Befremden aus - schon die Tatsache, dass die Clans ohnehin kein einheitliches Tai Chi lehren, steht dem entgegen. Seine Bemühungen, im Rahmen des Taiji-Symposiums 2014, alle Taiji-Stilrichtungen als "ONE FAMILY" zu beschreiben, lenkt von den wirklichen Problemen ab. Auf dem Symposium werden die 16´er Kurzformen der Familien unterrichtet - ein klarer Beleg für die häufige Meinung, auf den Yang-Family-Symposien würde ein "dumbing down" eine Verwässerung des traditionellen Tai Chi Chuan betrieben (Faktencheck hier www.yang-family.taijiquan.eu).

Yang Jun and Yang Luchan - lost Yang Family transmissions ?

Yang-Family-Taijiquan is taught worldwide, but much remain unknown to the broader public. This goes especially for current "indirect lineageholder Yang Jun". Future development has to shed more light on controversial issues and on lost transmissions. This can be viewed in contexts of other asian martial arts (esp. Koryu) like Judo and Aikido

How much "Yang Luchan Taiji" is there really? Yang Family members´claims that the secret transmissions inside the family continues from generation to generation without interruptions must be doubted. Yang Jun eg learnt directly from his grandfather Yang Zhenduo, who in turn learnt from his father Yang Chengfu only for a very short time starting supposedly when he was only 4 years old. Moreover Yang Chengfu stopped teaching the original Family Form and started something new to suit his students. Details of old Yang Form: Dr. Langhoff on Yang Shouchung.

Yang Jun als "Tai-Chi-Ambassador"  ?

Der kürzlich zum Linienhalter ernannte Yang Jun hat eine schwierige Aufgabe übernommen. Erstmalig wurde die Yang-Familientradition nicht direkt von der vorigen Generation übermittelt sondern nur mittelbar über seinen Großvater Yang Zhenduo. Schon dieser Meister hatte immer wieder auf die vielen Kampfkunst-Kenntnisse hingewiesen, die über die Generationen seit dem Gründer Yang Luchan verloren gegangen sind. Nun ist bei Yang Jun seine Eltern-Generation nicht einbezogen - ein klarer Widerspruch zur offiziellen Botschaft "FROM GENERATION TO GENERATION".

Yang Jun - DTB-Arbeitskreise Berlin, Hamburg, Köln, Kiel und Siegen

Da Yang Jun ja nur einen Teil der Yang-Family repräsentiert, besteht die Möglichkeit, dass andere Familienzweige frühere Kenntnisse bewahrt haben. Auch japanische Künste wie Aikido oder Shindo Yoshin Ryu könnten Geheimes bewahrt haben. Darüber forschen auch die DTB-Arbeitskreise Berlin, Hamburg, Köln, Kiel und Siegen. Außer Yang Jun lehrt kein Familien-Mitglied mehr in Deutschland und auch sein Unterricht umfasst pro Jahr nur wenige Stunden. Nicht alle Verbände erkennen dies an für Lehrer-Ausbildung. DTB-Zertifizierung kann auf Antrag erfolgen.

Yang Jun, Yang-Family-Certification and DTB Germany

Yang Chengfu Networking in Germany - more and more open minded teachers all over Germany take part and work together towards more transparency: Yang Family Yang Chengfu Center. Yang Jun´s schools are not DTB-members. For non-approval of Seattle-Branch-Certificates and reconsideration see Yang Jun. Was viele nicht wissen: Der DTB hat keinerlei Beziehung zur IA. Yang-Jun-Zeugnisse werden von etlichen deutschen Schulen und Verbänden nicht angerechnet bei Lehrer-Ausbildungen. Mehr dazu in Kürze vom DTB-Vorstand und der Pressestelle.

Yang Jun, Yang-Family-Taijiquan

Zum "indirekten Linienhalter Yang Jun" gibt es aktuelle Community-Updates zu Abstimmungen, Bewertungen, Feedback, Zitate/ Quellen Yang-Chengfu-Net und Yang-Family-Net. S. auch die Nichtanerkennung von Seminaren der "Aff. School" des Thilo Krienke Kiel (Quelle Tai Chi Qigong Ausbildung Kiel).

Yang Jun in Köln/ Berlin Deutschland

Hinweis auf Abstimmungen, Bewertungen Yang Juns Seminare Berlin, Köln Deutschland, FAQ zu Yang-Taijiquan des a href="yang-chengfu.html">Yang Chengfu (Quelle: AK Yang Jun Berlin Köln). DTB-Gründungsmitglieder über Dokumente der Yang Family veröffentlicht.

Yang Jun 6. Generation und Yang Zhenduo 4. Generation

Seit dem Unterricht von Yang Jun in Hamburg hat sich vieles verändert. Yang Jun ist mittlerweile von seinem Großvater zum offiziellen Linienhalter des "Traditionellen Yang-Familien-Tai-Chi-Chuan" ernannt worden. Zu den Problemen bei der Anrechenbarkeit von Lehrer-Zertifikaten siehe www.yang-family.taijiquan.eu .

Yang Jun Yang Zhenduo Hamburg

Mit freundlicher Genehmigung des Tai Chi Zentrum Hamburg e. V.: www.yang-chengfu.eu.

Yang Juns Verbandspolitik

Hierzulande erzeugt das Auftreten chinesischer Verbände wie Yang Juns "International Association viel Widerspruch - Stein des Anstosses ist ihre grundsätzliche Einstellung. DTB-Ausbilder Dr. Langhoff erklärt: "Viele Problemkreise ergeben sich aus der Unvereinbarkeit von traditioneller Weltsicht der Yang-Family-Tai-Chi-Meister mit den Vorgaben und Ansprüchen ideologiefreier Erwachsenenbildung im aufgeklärten Westen. Sind die Kritikpunkt einzeln für sich genommen schon unakzeptabel, so wirken sie sich in ihrer Kombination verheerend negativ auf das Niveau hierzulande aus. Yang Juns "Instrumentalisieren" anderer chinesischer Großmeister der Taiji-Familien-Stile wird sicher ein Übriges tun. Yang Juns "Strategie" ist dabei eher ein Teil des Problems als seiner Lösung. Es geht leider nur um Verbandspolitik und nicht um Wahrheit!" Quelle: www.yang-jun.tai-chi-verband.de).

Yang Jun - Hintergrund-Wissen erleichtert die Beurteilung des Linien-Halters

S. auch www.community.tai-chi-zentrum.de

Neue Diskussionen über Ernennung zum Linienhalter der 5. Generation

Viel kontroverser Austausch besteht auch in Deutschland über die Rechtmäßigkeit bzw. Sinnhaftigkeit dieser Ernennung zum Linienhalter der Yang-Famlie. Und in der Tat wird ja die ältere Sohn-Linie von Yang Chengfu (Yang Zhenmings Tochter Malee) nicht einbezogen und nicht einmal erwähnt also völlig ignoriert und übergangen (s. Yang-Familie Hongkong). Wieder einmal wird offenkundig, was viele nicht wahrhaben wollen: Die Familie Yang ist seit Generationen zersplittert - auch im offiziellen Tai Chi Stammbaum der Yang Chengfu Center wurden wichtige Meister nicht erwähnt - und erst nach öffentlicher Kritik anderer Yang-Taiji-Meister in in Tai Chi Magazine hinzugefügt. Siehe dazu auch die Diskussion um in Deutschland.

Neue Fragen zu Loyalität, Sekten-Tum und Psycho-Kult

Zudem sind sich viele deutsche Experten einig, dass die Neigung von Yang Family Mitgliedern zum Einfordern von Loyalität bei Kritik nicht den westlichen Traditionen entspricht. Auf Wunsch einiger Taiji Verbände wird hier von Dr. Langhoff eine Zitat-Sammlung publiziert, die die geäußerten kontroversen Meinungen belegen. Dr. Langhoff ist Gründungsmitglied und im Vorstand des DTB-Regionalbüros Köln.

Neue Diskussionen über Yang Chengfu Tai Chi Chuan Center

Den von ihm und seinem Großvater gegründeten Yang Chengfu Centern werden von vielen in der deutschen Community kaum Chancen eingeräumt und in der Tat scheint der Ansatz im Kern problematisch und rückwärts gewandt. Dazu findet ein Seminar des Dachverbandes statt unter dem Titel: "YANG CHENGFU GESTERN, HEUTE UND MORGEN" .

Neue Diskussionen über Unterschiede der DVD-Lehrmittel

Die von Yang Jun in den USA produzierten Videos weichen von einigen chinesischen Standards ab - mehr zum Video-Vergleich und Taijiquan-Vergleich auf der Update-Seite zu Yang Jun und zur Familie Yang

Neue Diskussionen über Unterschiede zweier Vertreter/ Linien der Familie Yang

Yang Luchan 1. Generation im Gespräch mit EnkelYang chengfu 3. Generation im Gespräch mit GroßvaterIn der Yang-Familie wird der Bezug zur Tradition stets betont. Der Standardisierer Yang Chengfu repräsentiert bekanntlich die 3. Generation des Yang-Taijiquan. Sein Sohn Yang Zhenduo hatte sein ganzes Leben die Fortsetzung zum Ziel. Sein Enkel Yang Jun, so sehen es viele, möchte weitreichende Änderungen des Yang-Taijiquan. So scheint Yang Jun das Bodenständige seines Großvaters bei den Erklärungen der Zehn Prinzipien aufzugeben zugunsten der ursprünglichen Mystik und Beliebigkeit - viele sehen dies im Zusammenhang mit seinem Internet-Präsenz bei ESO-GURU.

 

 

Zudem ist für Yang Jun die Trennung von "innerer Kampfkunst" und "äußerer Kampfkunst" grundlegend - sehr im Gegensatz zu seinem realistisch-offenen Großvater. Auch spielt weiterhin die so wichtige Anatomie bei der Lehrer-Ausbildung nicht die nötige Rolle - es gibt viele Belege für das, was Experten als gesundheitsschädlich einstufen würden. (Quelle: AK Yang Jun Berlin Köln).

Bekanntlich hat Yang Jun auch die Standard-Gewichtung im normalen Bogenschritt von 70:30 auf 60:40 verkürzt. Viele vertreten die Meinung, dass er sich damit bewußt dem Chen-Stil annähert. So ist auf dem aktuellen Journal als Titelbild die Peitsche im Chen-Taijiquan zu sehen - ausgeführt von einem bekannten Chen-Stil-Meister - eine Art "Anerkennung" für das Dabeisein der Chen-Familie bei der Ernennung?

Yang Jun betont den Kampfkunst-Aspekt wieder mehr als sein Großvater und auch mehr als selbst Yang Chengfu, der sich im Vorwort seines berühmten Buches von 1934 ja ausdrücklich zur Gesundheitsförderung mit Taiji Quan bekennt. Doch sehr viele der von Yang Jun demonstrierten Kampfkunst-Anwendungen sind nicht realistisch und rufen in Teilen der Community gelegentlich Staunen hervor: Sie sind gelegentlich für den Verteidiger gefährlicher als für den Angreifer - wie hier das "Ward Off" - Kampfkunst ad absurdum geführt! Insofern sind die vielen verwunderten Anfragen an den Verband erklärlich.

Unrealistische Tai-Chi-Selbstverteidigung: Yang Jun Yang Chengfu Center Seattle: Anwendung WardoffWie Dr. Langhoff in einem Bericht darlegt, betont der Linienhalter stark die Wushu-Aspekte und die Wushu-Moral/Loyalität - weit mehr als sein berühmter Großvater Yang Zhenduo (Referenz: Yang Jun Wushu). Irritierend ist auch für manche in Deutschland, dass Yang Jun von der CHINESE WUSHU ACADEMY der Titel "SHANXI PROVINCE FAMOUS WUSHU MASTER" verliehen wurde.

Yang Jun Push Hands Yang Style Association

Yang Jun Push-Hands-Demo - mit freundlicher Genehmigung von www.meister.tai-chi-qigong-verband.de  Yang Jun

Push-Hands Yang Jun mit Yang Zhenduo in Hamburg

Yang Jun beim Push Hands in Hamburg - mit freundlicher Genehmigung von  (Quelle: AK Yang Jun Berlin Köln).

Bewertung durch Lehrerin Heike aus Berlin Ausbildung Qigong Tai Chi Berlin Center Yang Jun. Heike ist Gründungsmitglied und ab August im Vorstand des DTB-Regionalbüros Berlin/ Brandenburg

Push Hands ist ohne regelmäßiges Training unter individueller Anleitung kaum zu erlernen. Hier demonstriert Meister Yang Zhenduo mit seinem Enkel das Tuishou. Es ist eine Vorstufe zu Dalü, wie es beim Dt. Dachverband uterrichtet wird:

Dalü-Technik erklärt von Dr. Langhoff und Angela Plarre

Dr. Langhoff: Dalü